Home
Ich über mich Studium
Uni
 Referendariat Meine Links




Kloster Thierhaupten

 
Nach der Schule ging es erst einmal für 13 Monate in die USA.                                     
Dort war ich
Au-Pair bei den Gladkowskis auf Long Island
und betreute Kyle (5) und Tyler (1), zwei wirklich süße Jungs.     
Natürlich ließ ich es mir dabei nicht nehmen, mit anderen  Au-Pairs Manhattan mehrere Male unsicher zu machen. Zudem unternahmen wir einen
Kurztrip auf die Bahamas.

Den letzten Monat verbrachte ich zusammen mit 13 weiteren jungen Leuten auf einem Cross-Country Trip von Miami bis San Francisco (veranstaltet von Trek America
).

Eichstätt


Wenn ich nicht gerade in der Weltgeschichte herum reiste, arbeitete ich regelmäßig in den Semesterferien als Werksstudentin bei der Audi AG Ingolstadt. Kurz vor meinem Studienende war ich dann auch für ein halbes Jahr Mitarbeiterin beim Audi Welcome Service (Avantgarde Gesellschaft für Kommunikation mbH).


Nach mehreren Semestern als wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw.
Lehrbeauftrage und Promotionsstudentin der Englischen Sprachwissenschaft an der  KU bin ich nun seit September 2008 Studienreferendarin am Apian-Gymnasium Ingolstadt in den Fächern Englisch und Geographie.



Hochzeit

Aufgewachsen bin ich in Thierhaupten, einer kleinen, aber feinen  Marktgemeinde im Norden des Landkreises Augsburg-Land. 


Nach meiner Grundschulzeit an der Volksschule Thierhaupten
(1984 -1988) war ich in den darauffolgenden
neun Jahren ein "Englisches Fräulein" am Maria-Ward-Gymnasium  in Augsburg. 
1997 legte ich dort das Abitur in den Leistungskursen Latein und
Mathematik ab, sowie in den Fächern Biologie (drittes schriftliches Abiturfach) und Erdkunde (Kolloquium).



NYC



Zurück in "Good Old Germany" begann ich zum Wintersemester
1998/99 mein Studium an der
Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) in den Fächern Englisch und Erdkunde
für das Lehramt an Gymnasien.
Später erweiterte ich dies um ein Magisterstudium in Englischer Sprachwissenschaft mit den Nebenfächern Amerikanistik und
Physische Geographie.


















Zu meinen Hobbys gehören vor allem Reisen,
Photographieren, Sporteln und Tanzen.
Am liebsten verbringe ich meine Freizeit mit
meinem Mann Alex, einem Oberpfälzer Urgestein,
der mich regelmäßig mit seinen Kochkünsten in
Versuchung bringt.





e-mail me